General

Helau und Alaaf!
Wer ist Karnevalsfan und wer ergreift die Flucht?

Geschrieben von Juliane Leupold

Halau, Alaaf oder wie auch immer euer Karnevalsruf lautet, wir wünschen allen Nachbarn eine fröhliche und friedliche Feierei! Diese Woche starten die großen Karnevalssausen auf den Straßen und vor allem im Westen Deutschlands bebt ab Donnerstag der Asphalt.

Da wir mit Nextdoor entlang des Rheins schon wirklich toll vertreten sind, haben wir unter allen Nachbarn in Nordrhein-Westfalen eine Karnevals-Umfrage durchgeführt. Wir wollten herausfinden, wie die Bewohner dieser Region so zum Thema Karneval stehen und welche Rolle die 5. Jahreszeit vor allem in der Nachbarschaft spielt.

Bei der Beantwortung waren natürlich die Nachbarn aus den Hochburgen Köln und Düsseldorf ganz vorne mit dabei – daher können wir vor allem exklusive Ergebnisse aus diesen beiden Städten liefern. Diese haben auch der Kölner Express und Focus Online zum Anlass genommen, um über den Städtevergleich zu berichten.

Als erstes wollten wir natürlich herausfinden, wieviele Karnevalfans gibt es überhaupt und ob tatsächlich ein großer Anteil die Flucht ergreift.

  • Köln hat die meisten Karnevalfans
  • In Düsseldorf ergreift jeder 5., in gesamt NRW sogar jeder 4. die Flucht.

Was sind die beliebtesten Feier-Hotspots in NRW? Auch hier zeigen sich sehr regionale Unterschiede.

  • Die Düsseldorfer sind Fans der großen Straßen-Umzüge
  • Die Kölner lassen es am liebsten in der Nachbarschaft knallen

Die Nachbarschaft scheint allerdings nicht nur in Köln ein beliebter Ort für Karnevalsfeiern zu sein. Allerdings gibt es da ein Problem…

  • Über 40% der NRWler würden gern in der Nachbarschaft feiern, es fehlt jedoch an Angeboten.

Das vorherige Ergebnis können die Nachbarn ja vielleicht zum Anlass nehmen, um im nächsten Jahr eine Party in der Nachbarschaft zu organisieren.

  • Überall findet Nextdoor Zustimmung, um es als Organisationstool zu verwenden.

Um auch auf eine der wichtigsten Initiative im Karneval zu sprechen zu kommen, haben wir nachgefragt, wie stark sich die Menschen noch im Karnevalsverein engagieren. Und es ist ein bisschen ernüchternd…

  • Mehr als die Hälfte der NRWler hat kein Interesse an Karnevalsvereinen.
  • Und es gibt es hier viel unausgeschöpftes Potential. Hier sollten die Vereine schnell aktiv werden.

Und wer von euch noch nicht bei Nextdoor dabei ist und Karneval in seiner Nachbarschaft erleben möchte, ist natürlich herzlich willkommen! Meldet euch jetzt unter www.nextdoor.de an.

Jetzt von Nextdoor erzählen...

Hinterlasse einen Kommentar

Pin It on Pinterest

Shares
Share This